Montag, 21. März 2016

Garnier Fructis Oil Repair Wunder Butter

creme kur, erfahrung, fructis, garnier, glanz, haarpflege, nicht fettend, ohne ausspülen, ohne zu beschweren, oil repair, review, shampoo, shea butter, strapaziertes Haar, trockenes haar, wunder butter,

Ein ansprechendes Design und himmlische Düfte, dafür ist Garnier Fructis bekannt. Als ich von der neuen Pflegeserie für sehr trockenes und sehr strapasziertes Haar hörte, war ich sofort Feuer und Flamme. Obwohl ich mich gerade erst von einem guten Stück meiner Haarpracht getrennt habe, sind meine Längen und Spitzen ein Problem: die strohige Mähne braucht intensive Pflege! Die neuen Produkte der Oil Repair 3 Wunder Butter Reihe klingen vielversprechend. Die kräftigende Haarpflegeserie besteht aus einem Shampoo und zwei pflegenden Creme-Kur Varianten.

creme kur, erfahrung, fructis, garnier, glanz, haarpflege, nicht fettend, ohne ausspülen, ohne zu beschweren, oil repair, review, shampoo, shea butter, strapaziertes Haar, trockenes haar, wunder butter,
creme kur, erfahrung, fructis, garnier, glanz, haarpflege, nicht fettend, ohne ausspülen, ohne zu beschweren, oil repair, review, shampoo, shea butter, strapaziertes Haar, trockenes haar, wunder butter,

Stumpfes und trockenes Haar? Die Fructis Wunder Butter soll als Tiefenpflege wirken, ohne zu beschweren! Die Formel mit Shea Butter und 3 reichhaltigen Ölen soll für intensive Geschmeidigkeit, Glanz und Kraft sorgen. Langanhaltende Ölpflege bis in die Spitzen - leider hat das cremige Shampoo keinen guten Eindruck hinterlassen. Bereits nach der ersten Anwendung hat meine Kopfhaut gejuckt (was an den Inhaltsstoffen liegt) und meine Längen waren wie ausgetrocknet. Natürlich habe ich das Produkt nicht weiter verwendet und bleibe lieber bei der silikonfreien Variante: Tonerde & Zitrone aus der Garnier "Wahre Schätze" Reihe - damit habe ich gute Erfahrungen gegen meinen fettigen Ansatz gesammelt.

creme kur, erfahrung, fructis, garnier, glanz, haarpflege, nicht fettend, ohne ausspülen, ohne zu beschweren, oil repair, review, shampoo, shea butter, strapaziertes Haar, trockenes haar, wunder butter,
  
Trotzdem habe ich die beiden Creme-Kur Varianten ausprobiert: Die Intensivkur im Tiegel lässt sich in drei Varianten anwenden, während die Version in der Tube nur ins trockene Haar gegeben wird. Ohne Ausspülen sollen die Haare gebändigt und gegen Frizz geschützt werden. Ich gebe eine kleine Menge ins feuchte Haar und mag die Pflegewirkung - bei einer größeren Menge wirken die Spitzen jedoch schnell fettig und auch einer Anwendung im trockenen Haar stehe ich skeptisch gegenüber. Mir ist es sehr wichtig, dass die Frisur trotz Glanz & Pflege noch leicht aussieht.

creme kur, erfahrung, fructis, garnier, glanz, haarpflege, nicht fettend, ohne ausspülen, ohne zu beschweren, oil repair, review, shampoo, shea butter, strapaziertes Haar, trockenes haar, wunder butter,
creme kur, erfahrung, fructis, garnier, glanz, haarpflege, nicht fettend, ohne ausspülen, ohne zu beschweren, oil repair, review, shampoo, shea butter, strapaziertes Haar, trockenes haar, wunder butter,

Die 3-in-1 vielseitige Creme-Kur im Tiegel enthält ebenfalls Öle aus Macadamia, Jojoba und Mandel. Anwenden lässt sich das sehr cremige Ölprodukt laut Garnier als Intensivkur, für bessere Kämmbarkeit im feuchten Haar und als Pflegekick im trockenen Haar. Als normale Haarkur konnte mich das Produkt schnell überzeugen, da die Haare wunderbar weich werden und sich auch im trockenen Zustand gepflegt anfühlen. Wer sich für eine Anwendung im feuchten Haar entscheidet, kann die Version im Tiegel stehen lassen! Im trockenen Haar kann ich mich mit der Wirkung nicht anfreunden. Fakt ist jedoch: die cremige Textur lässt sich leicht verteilen und eine kleine Menge reicht auch für lange Haare aus!

creme kur, erfahrung, fructis, garnier, glanz, haarpflege, nicht fettend, ohne ausspülen, ohne zu beschweren, oil repair, review, shampoo, shea butter, strapaziertes Haar, trockenes haar, wunder butter,

Dem Haar Feuchtigkeit geben ohne es fettig aussehen zu lassen? Die Neuheiten von Garnier sorgen bei mir für Bauchschmerzen: während das Shampoo für mich ein Flop ist, konnte mich die Wunder Butter Maske überzeugen. Für eine intensive Pflege werde ich das Produkt wöchentlich verwenden, auch die Anwendung im feuchten Haar sorgt für mehr Geschmeidigkeit. An den "Schaden Löscher" Erfolg kann die neue Pflegeserie jedoch nicht anknüpfen und auch der "Prachtauffüller" hat die Nase vorn. Shea Butter und Öle sind für trockenes Haar perfekt für Glanz & Pflege.

PR Sample

4 Kommentare:

  1. Hm schade, dass es nicht wirklich überzeugt, habe mir auch schon überlegt die Serie zu kaufen, weil sie so lecker riecht :) Aber danke für diesen super Post
    Liebste Grüße
    Sassi
    www.besassique.blogpsot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es hat jeder andere pflegebedürfnisse, daher kann das urteil auch bei jedem anders ausfallen. ich hoffe natürlich immer, dass meine review trotzdem bei der kaufentscheidung hilft ^^ liebste grüße sandy

      Löschen
  2. Von Garnier hatte ich früher mal ein paar Shampoos, aber wirklich überzeugen konnten sie mich auch nicht. Schade, dass das Shampoo aus dieser neuen Range auch nicht gut ist :/ Die Kur klingt aber gut! Schöner Beitrag :)

    Liebe Grüße ♥
    Rica von iivory beauty

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde dieses Produkt sehr gut wo kann man es bestellen

    AntwortenLöschen