Sonntag, 3. Januar 2016

essence "all about roses" Palette: zwei Farbtypen, ein Look!

all about roses, concealer, cosmetics, drogerie, essence, foundation, glowcon, helle haut, lipliner, longlasting lipstick, look, make-up, mascara, palette, puder, pure nude, review, swatches, unterschiedliche farbtypen

Zu welchem Farbtyp gehöre ich und welche Farben stehen mir? Diese Frage stellen sich viele Mädels, doch letztlich zählt nur der eigene Geschmack! Mit meinem blassen Teint trage ich gerne einen dezenten Alltagslook - die essence Produkte in Rosé stehen fast jedem Typ, deshalb habe ich mir mit meiner Freundin Christina vom Kanal MrsFarbulous etwas besonderes ausgedacht: ein Look an zwei verschiedenen Farbtypen.

all about roses, concealer, cosmetics, drogerie, essence, foundation, helle haut, longlasting lipstick, look, make-up, mascara, palette, puder, pure nude, review, swatches, unterschiedliche farbtypen, valentinstag
all about roses, concealer, cosmetics, drogerie, essence, foundation, glowcon, helle haut, lipliner, longlasting lipstick, look, make-up, mascara, palette, puder, pure nude, review, swatches, unterschiedliche farbtypen
all about roses, concealer, cosmetics, drogerie, essence, foundation, helle haut, longlasting lipstick, look, make-up, mascara, palette, puder, pure nude, review, swatches, unterschiedliche farbtypen, valentinstag

Wir haben für unseren Look identische Produkte aus dem essence Standardsortiment verwendet, trotzdem wirken die Farben bei jedem anders! Christina hat im Gegensatz zu mir einen olivfarbenen Hautunterton, dunkle Haare und kann im Sommer mit einem gebräunten Teint glänzen - ich hole mir höchstens einen Sonnenbrand und bin um jede Drogeriefoundation mit rosafarbenen Unteron dankbar. Deshalb ist das "Pure Nude" Make-up in der hellsten Farbe "pure beige" auch keine optimale Lösung, passt sich allerdings gut an und hinterässt ein angenehmes Hautgefühl.

all about roses, concealer, cosmetics, drogerie, essence, foundation, glowcon, helle haut, lipliner, longlasting lipstick, look, make-up, mascara, palette, puder, pure nude, review, swatches, unterschiedliche farbtypen
all about roses, concealer, cosmetics, drogerie, essence, foundation, glowcon, helle haut, lipliner, longlasting lipstick, look, make-up, mascara, palette, puder, pure nude, review, swatches, unterschiedliche farbtypen

Der Concealer ist deutlich heller und macht einen guten Eindruck. Auch mit dem Puder der Marke bin ich zufrieden, kann bei meiner trockenen Haut aber auch auf die Verwendung verzichten. Die Nude Reihe ist beliebt, deshalb wird es in Zukunft auch einen passenden Highlighter im Sortiment geben. Ein natürliches Make-up im Nude Look gehört im Alltag zu meinen Favoriten, dicht gefolgt von unserer frischen Variante in Rosé.

all about roses, concealer, cosmetics, drogerie, essence, foundation, glowcon, helle haut, lipliner, longlasting lipstick, look, make-up, mascara, palette, puder, pure nude, review, swatches, unterschiedliche farbtypen

Das Herzstück unseres Looks? Die "all about roses" Palette mit acht schönen Farben. Für mein Make-up habe ich die untere Reihe verwendet, ein schicker Mix aus matten und schimmernden Nuancen. Die Pigmentierung ist für ein Drogerieprodukt in dieser Farbrange gelungen, allerdings hatte ich ein kleines "Fallout" Problem. Trotzdem ist die Palette ein Schnäppchen und ist in diversen Varianten erhältlich. Für den kommenden Valentinstag ein romantischer Look in zarten Farbtönen. Auf den Lippen darf es mehr Farbe sein: ich liebe die "longlasting lipsticks" der Marke.

all about roses, concealer, cosmetics, drogerie, essence, foundation, glowcon, helle haut, lipliner, longlasting lipstick, look, make-up, mascara, palette, puder, pure nude, review, swatches, unterschiedliche farbtypen
all about roses, concealer, cosmetics, drogerie, essence, foundation, glowcon, helle haut, lipliner, longlasting lipstick, look, make-up, mascara, palette, puder, pure nude, review, swatches, unterschiedliche farbtypen

Das Dreamteam besteht aus dem Lippenstift "love me" und dem Lipliner "wish me a rose", der auch als Solokünstler eine gute Figur macht. Ich liebe diese Kombination auf meinen Lippen, die Haltbarkeit ist erstaunlich gut. Das natürlich glänzende Ergebnis schmeichelt meinen trockenen Lippen, die ich aktuell mit dem neuen Lipoil der Drogeriemarke pflege. Dazu haben wir uns auf den Wangen für eine matte Variante entschieden.

all about roses, concealer, cosmetics, drogerie, essence, foundation, helle haut, longlasting lipstick, look, make-up, mascara, palette, puder, pure nude, review, swatches, unterschiedliche farbtypen, valentinstag
all about roses, concealer, cosmetics, drogerie, essence, foundation, glowcon, helle haut, lipliner, longlasting lipstick, look, make-up, mascara, palette, puder, pure nude, review, swatches, unterschiedliche farbtypen
all about roses, concealer, cosmetics, drogerie, essence, foundation, helle haut, longlasting lipstick, look, make-up, mascara, palette, puder, pure nude, review, swatches, unterschiedliche farbtypen, valentinstag,

Das matt touch Blush in der Farbe "berry me up" ist wunderschön und ein echtes Highlight in meiner Sammlung. Ich liebe diese Farbe, dank der starken Farbabgabe ist eine geringe Menge ausreichend. Die softe Textur gehört zu meinen liebsten Produkten, deshalb habe ich auch einige Nuancen in meiner Sammlung. Für die Wimpern haben wir die "Lash Princess" false lash effect mascara verwendet. Die Wimpern werden verlängert, getrennt und bekommen mehr Volumen. Trotz meiner starken Schlupflider habe ich keine Probleme mit der Wimperntusche gehabt.

all about roses, concealer, cosmetics, drogerie, essence, foundation, glowcon, helle haut, lipliner, longlasting lipstick, look, make-up, mascara, palette, puder, pure nude, review, swatches, unterschiedliche farbtypen

Ich finde ein Make-up an zwei unterschiedlichen Typen interessant, da man so einen besseren Eindruck von den einzelnen Produkten bekommt. Schaut euch also unbedingt Christina's Video zu unserem Look an - gemeinsam werden wir exklusiv von der GLOWcon berichten. Seid live auf Instagram & Snapchat dabei! Die Drogeriemarke essence hat auf der Beauty Convention einen eigenen Stand und ein spannendes Programm.

PR Sample

10 Kommentare:

  1. Toller Post..aber ich würde mich freuen,wenn deine Postings mal abswechslungsreicher in Zukunft wären..ich lese immer nur Essence und Looks..langsam langweilt es..es macht deinen Blog kaputt und ich verliere die Lust ans Lesen..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. als stammleser hast du dich natürlich für eine anonyme variante entschieden und hast die letzten wochen pflegeprodukte & co. einfach ausgeblendet XD

      Löschen
  2. Hey :)
    Das ist richtig interessant wie verschiedene Produkte an verschiedenen Hauttypen wirken. Cool!
    Schönes Wochenende.
    lg Mella ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke liebe melanie :-) ich war auch gespannt auf den versuch ^^

      Löschen
  3. haha wirklich eine coole idee :D
    ihr 2 sieht toll aus ^_^

    AntwortenLöschen
  4. Klasse Idee mit den zwei unterschiedlichen Typen! Da sieht man mal wie die Produkte unterschiedlich wirken können. .:)

    Liebste Grüße
    Rina von Adeline und Gustav

    AntwortenLöschen
  5. Total interessant! Finde es klasse, dass ihr das mal ausprobiert habt :)

    Liebe Grüße ♥
    Rica von iivory beauty

    AntwortenLöschen