Dienstag, 29. September 2015

Maybelline Color Show „Suit Style“ Kollektion

business blouse, color show, colorshow, drogerie, essie dupe, herbst, le, limited edition, maybelline, nagellack, naildesign, nailpolish, red reaction, review, suit and sensibility, suit style, swatches, tragebilder

Die Trendmetropole New York hat Maybelline zur neuen “Suit Style” Kollektion inspiriert. Die Limited Edition setzt auf Glamour und Schleifen in edler Optik. Die Color Show Reihe verleiht den Nägeln einen unwiderstehlichen Glanz zu günstigen Preisen. Für den angesagten Business Look bietet die limitierte Kollektion vier Nuancen für je 2,75 Euro an. Dank der Quick Dry Formel trocknet der Colorshow Nagellack in 60 Sekunden. 


Auf den ersten Blick wirkt die Farbwahl klassisch und passend für die kommende Jahreszeit. Doch müssen ein schlichtes Weiß und ein tiefes Schwarz wirklich einen Platz in einer Limited Edition haben? Maybelline überrascht mich sonst immer mit trendigen Nuancen! „Business Blouse“ hat im Fläschchen sogar einen grauen Einschlag, während mich bei dem schicken „Red Reaction“ die rote Base für ein schönes Naildesign stört.


„Style Network“ gehört zwar in jede Grundausstattung, ist bei mir aber schon zahlreich vertreten. Mein persönliches Highlight ist „Suit and Sensibility“ – eine wunderschöne Nuance mit besonderem Finish. Allerdings trifft ein solcher Sandlack nicht jeden Geschmack: das komische Gefühl auf dem Nagel und die mühsame Entfernung halten viele Mädels vom Kauf ab. Das Design mit den Schleifen finde ich aber total süß, doch mit dem Maybelline Pinsel gelingt es mir nicht. Für ein schönes Ergebnis bleibt mir also nur ein Nailart Pinsel, doch dafür hatte ich keine Geduld.


Jedoch vergeht mir bei „Business Blouse“ die Lust, denn für ein deckendes Ergebnis benötige ich drei Schichten. Die Trocknungszeit wird somit immer länger und wer beim Naildesign einen Fehler macht, darf erneut beginnen. Zudem ist die Deckkraft von „Red Reaction“ auch kein Knaller für niedliche Schleifen. Selbst „Style Network“ benötigt für ein perfektes Ergebnis zwei Schichten, trocknet schnell und hat einen schönen Glanz.


Leider gehen beide Effektlacke auf einer dunklen Grundlage unter. Mein Favorit „Suit and Sensibility“ hat eine tolle Qualität mit feinen Schimmerpartikeln. Wer das Sandfinish nicht mag, kann einfach noch einen Top Coat lackieren. Ich nutze häufig einen Überlack, denn dieser bringt intensiven Glanz und bessere Haltbarkeit. Diesen Nagellack werde ich im Herbst tragen und auch „Red Reaction“ macht eine gute Figur.


Für die roten Glitzernägel sind drei Schichten nötig, doch für dieses Ergebnis werde ich mir die Zeit gerne nehmen! Natürlich lässt sich auch einfach mit einer Dunkelroten Base arbeiten - dann reicht eine Schicht. Wer Glitzer mag, wird diese Farbe lieben! Insgesamt ist der Schleifen Look aber nur etwas für besondere Anlässe, da mir der Aufwand zu groß ist. Generell kann ich „Red Reaction“ und „Suit and Sensibility“ empfehlen.

PR Sample

3 Kommentare:

  1. Wunderschöne Farben, vor allem "Red Reaction" gefällt mir besonders gut! Glitzer ist einfach immer ein toller Hingucker. ♡

    Liebste Grüße
    Lisa von www.confettiblush.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich bin für glitzer auch immer anfällig XD

      Löschen
  2. Diesen Red Reaction wollte ich unbedingt, weil es ein Essie Dupe sein soll :-( gibt es aber nirgendwo! Habe schon überall geschaut..

    AntwortenLöschen