Dienstag, 1. Dezember 2015

Yankee Candle Challenge? Die Therapie für Tarte Süchtige!

aufbrauchen, blumig, challenge, düfte, duftkerzen, frisch, fruchtig, frühling, herbst, interior, kerzen, sammlung, sommer, süchtig, tarte, wachstarts, weihnachtsdüfte, winter, yankee candle, yankee candle challenge,

Obwohl ich erst vor einem Jahr meine ersten Wachstarts der Marke gekauft habe, ist meine Leidenschaft für die intensiven Düfte mittlerweile nicht mehr zu verstecken. Bei so vielen Duftkerzen ist man bei der abendlichen Auswahl schnell überfordert - abgesehen davon stapeln sich die kleinen Duftbomben in meinen Schränken und werden davon mit Sicherheit nicht besser! Ich beschloss eine Pause einzulegen und zunächst ein Jahr keine neuen Tarts mehr zu kaufen. Als ich meiner Freundin Sasi von meinem Vorhaben erzählte, kam die Yankee Candle Challenge ins Spiel.

aufbrauchen, blumig, challenge, düfte, duftkerzen, frisch, fruchtig, frühling, herbst, interior, kerzen, sammlung, sommer, süchtig, tarte, wachstarts, weihnachtsdüfte, winter, yankee candle, yankee candle challenge,

Zwei Mädels, über 100 Tarts und ein Ziel: in 6 Monaten wollen wir jeder 24 Duftkerzen vernichten. Damit hätten wir unseren Bestand in einem halben Jahr um die Hälfte reduziert und verfackeln bei Bedarf den kompletten Vorrat bis zum Jahresende. Klingt für mich verlockend und deshalb stelle ich mich der Aufgabe gerne. Ab dem 01. Dezember bis zum 01. Juni jeden Monat 4 Tarts abbrennen ist auf jeden Fall realistisch, auch wenn ich in der kalten Jahreszeit einen höheren Verbrauch als im Sommer habe. Damit die Challenge für beide Seiten fair abläuft, dürfen nur volle Tarts verwendet werden - eventuelle Reste werden dann am Ende dokumentiert. Ich habe mich bereits im Vorfeld für meine Exemplare entschieden.

aufbrauchen, blumig, challenge, düfte, duftkerzen, frisch, fruchtig, frühling, herbst, interior, kerzen, sammlung, sommer, süchtig, tarte, wachstarts, weihnachtsdüfte, winter, yankee candle, yankee candle challenge,

Mir geht es in der Challenge darum, die Tarts zu verbrauchen und nicht jeder neuen Sorte zu verfallen. Die einzelnen Duftrichtungen werde ich an dieser Stelle nicht erneut vorstellen. Durch die fleißige Unterstützung von Saskia bin ich motiviert mein Ziel zu erreichen und hoffe, dass wir gemeinsam zu einem tollen Ergebnis kommen - natürlich wird es Zwischendurch ein Update geben! Schaut also unbedingt auch bei der Auswahl von Miss Different vorbei. Ich bin gespannt wie sich der Kampf mit den Tarts entwickelt und freue mich auf eine deutlich kleinere Sammlung.