Sonntag, 5. Juni 2016

Yankee Candle Challenge: zwischen Duft und Frustration!

aufbrauchen, blumig, challenge, düfte, duftkerzen, fazit, fruchtig, frühjahr, herbst, interior, kerzen, limitiert, sammlung, sommer, süchtig, tarts, wachstarts, winter, yankee candle, yankee candle challenge,

Unser Vorhaben klang vielversprechend: in 6 Monaten wollten wir 24 Yankee Candle Tarts aufbrauchen, um unseren Vorrat an Duftkerzen zu minimieren. Tatsächlich hatten wir einen kleinen Erfolg und haben brav auf Neuheiten und Limited Editions verzichtet - doch dann folgte ein Einkauf bei Kringle Candle  - die authentischen Düfte sind ein wahrer Traum und definitiv mein neuer Favorit, wenn es um duftende Kerzen geht.

aufbrauchen, blumig, challenge, düfte, duftkerzen, fazit, fruchtig, frühjahr, herbst, interior, kerzen, limitiert, sammlung, sommer, süchtig, tarts, wachstarts, winter, yankee candle, yankee candle challenge,
aufbrauchen, blumig, challenge, düfte, duftkerzen, fazit, fruchtig, frühjahr, herbst, interior, kerzen, limitiert, sammlung, sommer, süchtig, tarts, wachstarts, winter, yankee candle, yankee candle challenge,
aufbrauchen, blumig, challenge, düfte, duftkerzen, fazit, fruchtig, frühjahr, herbst, interior, kerzen, limitiert, sammlung, sommer, süchtig, tarts, wachstarts, winter, yankee candle, yankee candle challenge,

Auch dank der steigenden Temperaturen hatte ich kaum Lust auf intensive Düfte in meinem Wohnzimmer. Wenn es abends dunkel wird und die Zeit für das richtige Ambiente gekommen ist, gehe ich oft schon ins Bett. Seit meinem letzten Update zur Challenge habe ich lediglich 3 Tarts vernichtet. Insgesamt ist das Ergebnis mit nur 10 Varianten in einem halben Jahr sehr ernüchternd! Ob es sich trotzdem gelohnt hat? Definitiv. 

aufbrauchen, blumig, challenge, düfte, duftkerzen, fazit, fruchtig, frühjahr, herbst, interior, kerzen, limitiert, sammlung, sommer, süchtig, tarts, wachstarts, winter, yankee candle, yankee candle challenge,

Ich werde zunächst keine Duftkerzen mehr kaufen: Yankee Candle für mich an Attraktivität verloren, aus meinen letzten Käufen konnten mich nur wenige Düfte dauerhaft überzeugen. Ich bin gespannt wie viele Tarts meine Freundin Saskia  während der Yankee Candle Challenge vernichtet hat. Anfangs waren wir zuversichtlich, doch dann war ich nur noch frustriert über den Haufen Tarts in meinem Schrank - weniger ist eben doch mehr.

10 Kommentare:

  1. Wären diese tollen Kerzen und Tarts nur nicht immer so teuer... Aber du hast Recht, sie sind fabelhaft!

    AntwortenLöschen
  2. Mir sind Yankee Candles leider immer zu teuer, aber ich rieche trotzdem gerne daran :) :D

    Liebe Grüße ♥
    Rica von iivory beauty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich finde die preise für die tarts okay! aber die gläser sind mega teuer..

      Löschen
  3. Kann ich gut verstehen ^^ ich vergesse es auch einfach so oft mir was anzuzünden und dann muss ich meist schon los oder eben ist dann schon fast Bettzeit. Mögen tu ich sie aktuell aber trotzdem noch, bei mir ist es eher mehr das vergessen :D vielleicht denke ich nachher mal wieder dran. Gestern hatte ich immerhin ein Duftteelicht an, von Colonial Candle. Das mag ich sehr.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. colonial candle kenne ich noch gar nicht XD aber ich will aktuell auch keine neuen mehr ausprobieren! ich vergesse es auch oft oder es lohnt sich nicht mehr. gerade abends bin ich immer so früh müde und gehe ins bett ^^

      Löschen
  4. Ich vergesse auch so oft sie anzumachen..Aber das geht mir generell mit Kerzen so, früher habe ich das öfter getan zur entspannung aber jetzt liegen meine Yankees auch unbenutzt rum..Shame on me

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. besonders jetzt im sommer, wo es so spät dunkel wird!
      ich werde im winter bestimmt wieder mehr an meine kerzen denken ;-)

      Löschen
  5. Ich zünde irgendwie fast nie Kerzen an. Nur manchmal im Winter, aber da hab ich dann auch nur ein paar :)

    Liebste Grüße ♥ Mai
    www.sparkleandsand.com

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe Kerzen, besonders die Kringle & Yankee Candles. Bei mir brennt mind. 2-3x die Woche eine Kerze oder die Duftlampe. jetzt im Sommer liebe ich die frischen, maskulinen Duefte, wie Stormfront vom KC. :)

    AntwortenLöschen
  7. Mir geht es ähnlich, ich muss mich auch immer erinnern mir rechtzeitig eine Kerze anzuzünden, sonst ist es Abends schon zu spät und es lohnt sich nicht mehr. Ich mag Yankee Candle aber nach wie vor gerne und habe in den aktuellen Kollektionen auch ein paar Favoriten. Colonial Candle kann ich dir auch empfehlen, die duften richtig gut und sehr intensiv.

    AntwortenLöschen