Mittwoch, 25. November 2015

Urban Decay "Naked 2" Lidschattenpalette

amu, blogparade, douglas, Eyeshadow Palette, lidschatten, lidschatten palette, look, matt, naked, naked 2, natürlicher look, nude, palette, pigmentierung, pinsel, review, schimmer, swatches, tragebilder, verblenden,

Die gehypten Naked Paletten von Urban Decay sind ein Thema für sich: nur weil eine teure Marke auf einer Metallschachtel steht, muss das Produkt nicht gleich bei mir einziehen! Damals war ich allerdings sehr neugierig, ob die Farben der Lidschatten den Preis in Höhe von 47,99 Euro wirklich wert sind. Gegönnt habe ich mir das gute Stück letztlich auf meiner Hochzeitreise und habe dabei sogar noch kräftig gespart - trotzdem bin ich als Drogeriejunkie an der Kasse fast umgekippt. Tja und dann hatte ich den Salat: 12 Farben in einer Palette, die ich damals während der Reise ausprobiert und danach nie wieder angefasst habe.. So unfassbar toll wie alle sagen, finde ich die dezente Naked 2 Palette nämlich nicht.

amu, blogparade, douglas, Eyeshadow Palette, lidschatten, lidschatten palette, look, matt, naked, naked 2, natürlicher look, nude, palette, pigmentierung, pinsel, review, schimmer, swatches, tragebilder, verblenden,
amu, blogparade, douglas, Eyeshadow Palette, lidschatten, lidschatten palette, look, matt, naked, naked 2, natürlicher look, nude, palette, pigmentierung, pinsel, review, schimmer, swatches, tragebilder, verblenden,

Eigentlich wollte ich mir die erste Naked Palette kaufen, stand dann aber bei Sephora vor einer schweren Entscheidung: die Verpackung sah so empfindlich aus und das Muster im Laden machte einen extrem versiftten Eindruck. Klar hatte dort schon jeder reingefasst, aber für den Preis wollte ich schon eine stabile Palette - die noch lange schick aussieht. Nude passt doch eigentlich perfekt zu mir, trotzdem kann ich mich mit der teuren Variante von Urban Decay nicht wirklich anfreunden. Allein die Form der einzelnen Lidschatten geht mir gegen den Strich: mit dem Pinsel in runden Exemplaren rumrühren gehört schließlich zu meinem alltäglichem Ritual am Morgen. Ansonsten ist die Optik der Nakes 2 aber okay. 

amu, blogparade, douglas, Eyeshadow Palette, lidschatten, lidschatten palette, look, matt, naked, naked 2, natürlicher look, nude, palette, pigmentierung, pinsel, review, schimmer, swatches, tragebilder, verblenden,
amu, blogparade, douglas, Eyeshadow Palette, lidschatten, lidschatten palette, look, matt, naked, naked 2, natürlicher look, nude, palette, pigmentierung, pinsel, review, schimmer, swatches, tragebilder, verblenden,
 
Immerhin gibt es einen großen Spiegel und einen Pinsel - auf letzteres hätte ich gerne verzichtet und übrigens auch auf mein Goodie zur Palette. Statt der gefeierten Base bekam ich nämlich einen winzigen Lip Gloss.. na da hab ich mich aber gefreut! Schön klebrig auf den Lippen, was in der Hitze Floridas natürlich besonders angenem ist. Wenigstens hab ich nun einen Grund gefunden der Palette noch eine Chance zu geben. Schließlich kenne ich genug Mädels, die wirklich  jede Version der Urban Decay Naked Familie besitzen und sich vor Freude fast überschlagen. 

amu, blogparade, douglas, Eyeshadow Palette, lidschatten, lidschatten palette, look, matt, naked, naked 2, natürlicher look, nude, palette, pigmentierung, pinsel, review, schimmer, swatches, tragebilder, verblenden,

Die Lidschattenpalette enthält neutrale Farben, die fast alle Schimmerpartikel enthalten - damals hat also noch niemand wegen der kaum vetretenen matten Farben gejammert. Mit den Nuancen kann man nicht viel falsch machen, doch leider bröseln einige Kandidaten. Ansonsten ist die Textur aber zart und der Auftrag angenehm. Ich habe mir mittlerweile die Verwendung eine Base angewöhnt, da ich mit meinen starken Schlupflidern sonst schnell Farbreste in der Lidfalte hängen habe. Für meinen sehr hellen Teint sind die Farben passend und daher im Alltag ideal. 

amu, blogparade, douglas, Eyeshadow Palette, lidschatten, lidschatten palette, look, matt, naked, naked 2, natürlicher look, nude, palette, pigmentierung, pinsel, review, schimmer, swatches, tragebilder, verblenden,

Insgesamt krümelt aber fast jeder Lidschatten munter vor sich hin - bei dem hohen Preis habe ich definitiv eine bessere Qualität erwartet! Natürlich sind wunderschöne Nuancen dabei, aber habe ich nicht schon viele schicke Farben in meiner Sammlung? Ich würde mir die Naked Palette nicht nochmal kaufen und kann den Hype auch nicht wirklich verstehen. Außerdem mag ich momentan matte Texturen sehr gerne und die sind leider Mangelware bei Urban Decay. Die matten Varianten in der Naked 2 sind übrigens in der Farbabgabe nicht besonders überzeugend. Ich habe mehr erwartet und habe in meiner Sammlung einige schicke Paletten, die eine bessere Qualität haben und sogar deutlich günstiger sind!

15 Kommentare:

  1. Guten Morgen meine Hübsche :) Obwohl ich auch die Naked 2 besitze verwende ich sie eher selten. Die erste Palette und die kleinen Basics liebe ich über alles! Trotzdem ist dein Look wundervoll! Mit der Pigmentierung gebe ich dir recht, einige Farben sind zu fest gepresst :/ Bei der nächste Shoppingtour gehen wir mal ins Alsterhaus zum Urban decay Counter :) Und swatchen uns mal durch Sortiment <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wir können sehr gerne mal swatchen gehen! ich weiss ja, dass du ein urban decay junkie bist XD küsschen :-*

      Löschen
  2. Für meine Tochter habe ich ähnliche Paletten bei Amazon geordert. Die sehen fast identisch aus!
    Den Preis für Urban Decay finde ich unverschämt und bin nicht bereit so viel Geld in Kosmetik zu investieren.
    Die Farben finde ich nett, aber wenn dich die Lidschatten nicht überzeugen konnten ist es natürlich schade.
    Demnächst schaue ich bei deinem Adventskalender vorbei. Bis dahin viele Grüße von Mareike

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag Goldtöne sehr gerne! Lasse dir liebe Grüße da, Olga von http://olgsblog.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. gold trage ich allgemein sehr gerne - das ganze jahr XD liebe grüße zurück :-*

      Löschen
  4. Ich habe mich vor kruzem dazu entschlossen mich von ihr zu trennen. Auch wenn ich die Farben wirklich toll finde, hat sie mich einfach nicht so überzeugen können wie die Naked 1.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielleicht sollte ich meine auch verkaufen :-)

      Löschen
  5. Ich habe nur die naked 1 und 3 weil mich die 2 irgendwie nicht so angesprochen hatte. Schau doch mal vorbei. Alles Liebe, Eileen von Beautyarea & more

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die naked 3 finde ich farblich auch am schönsten <3

      Löschen
  6. Und ich dachte schon nur ich bin nicht so angetan von den Naked Paletten. :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich bin auch sehr glücklich, dass ich mit meiner meinung nicht allein bin ^^

      Löschen
  7. Deine Fotos sind sehr sehr hübsch =) aber du weißt ja, die Naked Paletten reizen mich nicht so (wobei ich bei der Naked 3 einige Töne sehr hübsch finde).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich denke ich werde meine palette verkaufen ^^

      Löschen
  8. Ich finde es schade, dass die Paletten immer so krümeln...bin mit meiner Naked Smoky auch nicht zufrieden..mit der Naked Basic ebenso wenig.

    Liebe Grüße,
    Lu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hatte ich gelesen.. finde ich echt schade! dafür sind die paletten zu teuer -.-

      Löschen