Sonntag, 21. Juni 2015

Make Up Factory Mat Wanted Limited Edition

Der Trend zur Natürlichkeit: matte Texturen eignen sich perfekt für einen dezenten Look, der einem nicht gleich mit Glitzerpartikeln ins Auge springt. Die Mat Wanted Limited Edition von Make Up Factory setzt auf passende Produkte zum Mat Look. Die komplette Linie aus matten Produkten bietet Augen, Lippen und Wangen einen Trend, der bewusst auf Schimmer verzichtet. Die Kollektion beinhaltet sanfte Nude Töne und intensive Farben:: die Farbrange von Mat Wanted lässt also keine Wünsche offen.

palette, le, review, lippenstift, muf, lidschatten, limited edition, swatches, eyeshadow, blusher, Make up Factory, tragebilder, mat wanted, matwanted, make up factory academy, limitiert

Der Mat Eye Shadow in Khaki Green (48) und Caramel Toffee (16) setzt auf sanfte Nuancen. Eigentlich sollte mein Herz höher schlagen, doch ich hatte mehr Farbe in meinem Gesicht versprochen. Immer nur Nude ist gerade im Sommer einfach langweilig. Die matten Lidschatten für 9,95 Euro haben eine hochwertige Verpackung und machen einen guten Eindruck. Das matte Finish ist schick und lässt sich kinderleicht aufpinseln. Die Pigmentierung und Haltbarkeit sind auch klasse.

palette, le, review, lippenstift, muf, lidschatten, limited edition, swatches, eyeshadow, blusher, Make up Factory, tragebilder, mat wanted, matwanted, make up factory academy, limitiert
palette, le, review, lippenstift, muf, lidschatten, limited edition, swatches, eyeshadow, blusher, Make up Factory, tragebilder, mat wanted, matwanted, make up factory academy, limitiert
palette, le, review, lippenstift, muf, lidschatten, limited edition, swatches, eyeshadow, blusher, Make up Factory, tragebilder, mat wanted, matwanted, make up factory academy, limitiert
palette, le, review, lippenstift, muf, lidschatten, limited edition, swatches, eyeshadow, blusher, Make up Factory, tragebilder, mat wanted, matwanted, make up factory academy, limitiert

Beide Farben lassen sich gut miteinander kombinieren. Der Lidschatten mit matter Textur ist bei Make Up Factory in vielen Farben erhältlich. Besonders solche Basics wie Caramel Toffee gehören in jede Sammlung. Ein matter Fabton lässt sich wunderbar in der Lidfalte verblenden und kaschiert sogar Schlupflider. Zum weichen Verblenden benötigt man lediglich einen vernünftigen Pinsel. Auch für Fotos sind matte Looks besser geeignet. Der perfekte Mat Look für den Alltag, der immer passt.

palette, le, review, lippenstift, muf, lidschatten, limited edition, swatches, eyeshadow, blusher, Make up Factory, tragebilder, mat wanted, matwanted, make up factory academy, limitiert
palette, le, review, lippenstift, muf, lidschatten, limited edition, swatches, eyeshadow, blusher, Make up Factory, tragebilder, mat wanted, matwanted, make up factory academy, limitiert
palette, le, review, lippenstift, muf, lidschatten, limited edition, swatches, eyeshadow, blusher, Make up Factory, tragebilder, mat wanted, matwanted, make up factory academy, limitiert

Ein Highlight ist der Mat Blusher in Pink Salmon (17) für 13,95 Euro. Auch wenn ich mit dem enthaltenen Pinsel und dem Spiegel absolut nichts anfangen kann, ist die Pigmentierung einfach unschlagbar! Der Mat Blusher ist auch in dezenten Farbnuancen zum Konturieren zu haben, macht sich aber auch in Pink wunderbar auf den Wangen. Mein heller Teint wird sofort aufgefrischt. Der Blusher verleiht einen natürlichen und frischen Teint ohne jegliche Schimmerpartikel auf den Wangen.

palette, le, review, lippenstift, muf, lidschatten, limited edition, swatches, eyeshadow, blusher, Make up Factory, tragebilder, mat wanted, matwanted, make up factory academy, limitiert

Blush ohne Glitzer? Macht sich wirklich besser im Gesicht und lässt den Teint gerade im Sommer nicht funkeln. Mit einem Pinsel ist der Blusher super schnell aufgetragen, doch aufgepasst: die Farbabgabe ist sehr intensiv und eine kleine Menge ist bereits ausreichend. Ist der Blusher deshalb besonders ergiebig? Leider nicht, denn die butterweiche Textur krümelt im Pfännchen stark und dabei geht eben viel Produkt verloren. Auf den Wangen sieht der Mat Blusher dann aber wirklich klasse aus.

palette, le, review, lippenstift, muf, lidschatten, limited edition, swatches, eyeshadow, blusher, Make up Factory, tragebilder, mat wanted, matwanted, make up factory academy, limitiert
palette, le, review, lippenstift, muf, lidschatten, limited edition, swatches, eyeshadow, blusher, Make up Factory, tragebilder, mat wanted, matwanted, make up factory academy, limitiert
palette, le, review, lippenstift, muf, lidschatten, limited edition, swatches, eyeshadow, blusher, Make up Factory, tragebilder, mat wanted, matwanted, make up factory academy, limitiert

Ebenfalls begeistert hat mich der Mat Lip Stylo in der Farbe Elegant Cranberry (36) für 12,95 Euro. Auf den ersten Blick war der Lippenstift viel zu dunkel für meine helle Haut, doch das Ergebnis kann sich sehen lassen: die Farbe ist einfach wunderschön. Der matte Lippenstift im praktischen Format ist zudem cremig-weich und trocknet die Lippen nicht aus. Die satte und langanhaltende Farbe mit mattem Finish ist ein Traum. Allerdings ist beim Auftrag ohne Lipliner Geduld gefragt. Die Farbe sollte präzise auf die Lippen gebracht werden, mir hat ein Pinsel geholfen. 

palette, le, review, lippenstift, muf, lidschatten, limited edition, swatches, eyeshadow, blusher, Make up Factory, tragebilder, mat wanted, matwanted, make up factory academy, limitiert

Einmal aufgetragen hält das Produkt dann aber auch wunderbar und hinterlässt ein angenehmes Tragegefühl. Die hohe Deckkraft überzeugt auf Anhieb. Meine trockenen Lippen wurden gepflegt und waren total geschmeidig. Andere Lippenstifte mit matten Finish trocknen die Lippen stark aus, setzen sich in den Lippenfältchen ab und fühlen sich grauenvoll an. Es sind noch 5 weitere Farben vom Mat Lip Stylo erhältlich.

palette, le, review, lippenstift, muf, lidschatten, limited edition, swatches, eyeshadow, blusher, Make up Factory, tragebilder, mat wanted, matwanted, make up factory academy, limitiert
palette, le, review, lippenstift, muf, lidschatten, limited edition, swatches, eyeshadow, blusher, Make up Factory, tragebilder, mat wanted, matwanted, make up factory academy, limitiert
palette, le, review, lippenstift, muf, lidschatten, limited edition, swatches, eyeshadow, blusher, Make up Factory, tragebilder, mat wanted, matwanted, make up factory academy, limitiert

Die Mat Eye Colors in der Farbe Plum Party (560) kosten 17,95 Euro. Das Quattro hätte ich ehrlich gesagt lieber in der Nude Variante gehabt, da die Farben nicht wirklich meinen Geschmack treffen. Trotzdem gefällt mir der fertige Look ganz gut und ich soll mich schließlich auch an mehr Farbe gewöhnen. Der gegossene Puderlidschatten ist im Mat Look vielseitig einsetzbar. Die 4 Farbnuancen bröseln nicht und lassen sich leicht verblenden. Ich habe mich für eine eher dezente Version entschieden.

palette, le, review, lippenstift, muf, lidschatten, limited edition, swatches, eyeshadow, blusher, Make up Factory, tragebilder, mat wanted, matwanted, make up factory academy, limitiert
palette, le, review, lippenstift, muf, lidschatten, limited edition, swatches, eyeshadow, blusher, Make up Factory, tragebilder, mat wanted, matwanted, make up factory academy, limitiert
palette, le, review, lippenstift, muf, lidschatten, limited edition, swatches, eyeshadow, blusher, Make up Factory, tragebilder, mat wanted, matwanted, make up factory academy, limitiert
palette, le, review, lippenstift, muf, lidschatten, limited edition, swatches, eyeshadow, blusher, Make up Factory, tragebilder, mat wanted, matwanted, make up factory academy, limitiert

Gerade die beiden dunklen Nuancen haben es in sich. Da musste ich kräftig verblenden, dies war allerdings kinderleicht. Der matte Lidschatten hält auf der Base besonders lange und wirkt Farbintensiver. Die Sensitive Eye Shadow Base lässt sich präzise dosieren und einfach auf dem gesamten Lid auftragen. Übrigens finde ich den Applikator und den winzigen Spiegel auch bei dieser Verpackung überflüssig. Die Box und der Lidschatten sind sehr hochwertig und daher für Fans der Farbe zu empfehlen.

palette, le, review, lippenstift, muf, lidschatten, limited edition, swatches, eyeshadow, blusher, Make up Factory, tragebilder, mat wanted, matwanted, make up factory academy, limitiert
palette, le, review, lippenstift, muf, lidschatten, limited edition, swatches, eyeshadow, blusher, Make up Factory, tragebilder, mat wanted, matwanted, make up factory academy, limitiert

Der Mat Lip Fluid longlasting in der Farbe Nude Apricot kostet 11,95 Euro und ist mein persönlicher Flop der Reihe. Abgesehen von der Farbe (die wirklich furchtbar aussieht) ist die Textur unterirdisch. Meine Lippen wurden sehr stark ausgetrocknet, meine Lippenfältchen waren extrem betont und das Tragegefühl war einfach mies. Make Up Factory verspricht eine intensive Farbe, hohe Deckkraft, cremige Texturen und kein klebriges Gefühl. Letztlich konnte nur die Haltbarkeit überzeugen - wird aussortiert.

palette, le, review, lippenstift, muf, lidschatten, limited edition, swatches, eyeshadow, blusher, Make up Factory, tragebilder, mat wanted, matwanted, make up factory academy, limitiert

Die matte Kollektion kann sich sehen lassen und setzt den Trend wunderbar um. Meine Highlights sind der Mat Blusher und der Mat Lip Stylo, da beide Produkte meine Sammlung absolut bereichern. Ich werde mir die anderen Nuancen mit Sicherheit noch ansehen. Die langanhaltenden Produkt verzichten komplett auf Schimmer- und Glitzerpartikel. Die Mat Wanted Limited Edition gibt es exklusiv bei Müller. Auch das Standardsortiment der Marke hält viele tolle Produkte bereit und ist einen Blick wert. 

PR Sample

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen