Sonntag, 3. Mai 2015

Catrice „Nomadic Traces“ Limited Edition

Ich hatte mehr Farbe versprochen, doch meine Liebe zu dezenten Erdtönen lässt sich leider nicht leugnen. Die neue Limited Edition kommt also wie gerufen und lockt mit exotischen Schönheiten. Sinnlich und Luxuriös soll die Kollektion von Catrice wirken, denn „Nomadic Traces“ setzt auf Ethno Couture. Ich war gespannt auf die Produkte.

matt, look, le, review, lippenstift, lidschatten, Limited Edition, drogerie, swatches, kajal, eyeshadow, bronzer, CATRICE, tragebilder, Nomadic Traces

Ein moderner Mix aus orientalischen Mustern und feurigen Farben soll den Sommer einleiten. Helles Rot, elektrisierendes Blau und schimmernde Brauntöne wurden uns in der Preview versprochen. Warme Goldnuancen und softes Apricot dürfen natürlich nicht fehlen. Relief Prägungen, matte Effekte und aufregende Muster dominieren.

matt, look, le, review, lippenstift, lidschatten, Limited Edition, drogerie, swatches, kajal, eyeshadow, bronzer, CATRICE, tragebilder, Nomadic Traces
matt, look, le, review, lippenstift, lidschatten, Limited Edition, drogerie, swatches, kajal, eyeshadow, bronzer, CATRICE, tragebilder, Nomadic Traces

Der Nomadic Traces Powder Eyeshadow von Catrice kostet 3,49 Euro und ist in der Nuance „Wanderluxe“ besonders hübsch. Der softe Puderlidschatten hat ein Satin Finish und beinhaltet zwei verschiedene Farben, die sanft ineinander laufen. Die dunkle Variante gefällt mir sehr und hat einen zauberhaften Schimmer. Die Prägung ist ein kleines Highlight, verschwindet bei regelmäßiger Benutzung jedoch sehr schnell.

matt, look, le, review, lippenstift, lidschatten, Limited Edition, drogerie, swatches, kajal, eyeshadow, bronzer, CATRICE, tragebilder, Nomadic Traces

Die Farben lassen sich wunderbar mischen und mit einem Pinsel leicht auftragen. Ich habe die helle Farbe auf dem ganzen Lid und im inneren Augenwinkel verwendet. Dann mit der dunkleren Farbe am unteren Wimpernkranz und auf dem Lid etwas ausgeblendet. Dann einfach mit der gemischten Farben immer schön in der Lidfalte arbeiten. Der Schimmer ist wirklich schön und der Effekt klasse. Ein schneller Look.

matt, look, le, review, lippenstift, lidschatten, Limited Edition, drogerie, swatches, kajal, eyeshadow, bronzer, CATRICE, tragebilder, Nomadic Traces
matt, look, le, review, lippenstift, lidschatten, Limited Edition, drogerie, swatches, kajal, eyeshadow, bronzer, CATRICE, tragebilder, Nomadic Traces

Der Longlasting Eyeliner Pen kostet 2,99 Euro und ist seinen Preis absolut wert. Der schwarze „Leap in the Dark“ lässt sich sehr präzise auftragen und kann einfach herausgedreht werden. Die Haltbarkeit ist wirklich extrem gut, da ich mit meinen Abschminktüchern viel Mühe beim Entfernen hatte. Die langanhaltende Geltextur ermöglicht einen Lidstrich, der den ganzen Tag hält und wirklich gut aussieht.

matt, look, le, review, lippenstift, lidschatten, Limited Edition, drogerie, swatches, kajal, eyeshadow, bronzer, CATRICE, tragebilder, Nomadic Traces
matt, look, le, review, lippenstift, lidschatten, Limited Edition, drogerie, swatches, kajal, eyeshadow, bronzer, CATRICE, tragebilder, Nomadic Traces

Ich benutze solche Produkte am liebsten als Lidstrich und zum verdichten der Wimpern auf der oberen Wasserlinie. Dafür sollte der Kajal allerdings sehr gut halten, nicht verschmieren und sich nicht auf meinen Schlupflidern abzeichnen. Alle Punkte erfüllt der schwarze Kajal, ich muss diesen nicht anspitzen und der Eyeliner Pen hat eine angenehm weiche Konsistenz. Werde ich gerne verwenden, brauche ich täglich.

matt, look, le, review, lippenstift, lidschatten, Limited Edition, drogerie, swatches, kajal, eyeshadow, bronzer, CATRICE, tragebilder, Nomadic Traces

Auf den Matt Bronzer für 4,99 Euro habe ich mich besonders gefreut – schließlich enthalten viele pudrige Texturen aus der Drogerie Schimmerpartikel. Mit „Brave Bronze“ soll eine schnelle Sommerbräune aber kein Problem sein. Mit einem matten Puder kann man das Gesicht hervorragend Konturieren, dazu kommt die schicke Prägung und das tolle Muster auf der Verpackung. Matte Bronzer gibt es in der Drogerie selten.

matt, look, le, review, lippenstift, lidschatten, Limited Edition, drogerie, swatches, kajal, eyeshadow, bronzer, CATRICE, tragebilder, Nomadic Traces
matt, look, le, review, lippenstift, lidschatten, Limited Edition, drogerie, swatches, kajal, eyeshadow, bronzer, CATRICE, tragebilder, Nomadic Traces

Die Prägung ist besonders hübsch. Bei meinem hellen Teint muss ich beim Auftrag sehr vorsichtig sein, doch die Farbe passt sich meinem Teint erstaunlich gut an. Ich habe wirklich viel Bronzer verwendet und finde das Ergebnis mit dem matten Bronzer sehr natürlich - obwohl das pudrige Produkt einen ganz leichten Orangestich hat. Deswegen bin ich leider auch nicht ganz überzeugt von dem neuen Catrice Bronzer.

matt, look, le, review, lippenstift, lidschatten, Limited Edition, drogerie, swatches, kajal, eyeshadow, bronzer, CATRICE, tragebilder, Nomadic Traces
matt, look, le, review, lippenstift, lidschatten, Limited Edition, drogerie, swatches, kajal, eyeshadow, bronzer, CATRICE, tragebilder, Nomadic Traces

Der Matt Lip Colour in der Farbe "Nomaddicted To Red" ist mein kleines Sorgenkind. Catrice verspricht eine leuchtende Nuance: ein mattes, sinnliches Rot als Chubby Pen. Der Stift kostet 3,49 Euro und lässt sich sehr präzise auftragen. Die Deckkraft ist gut, aber nicht hervorragend. Beim Auftragen war schon ein wenig Geduld gefragt.

matt, look, le, review, lippenstift, lidschatten, Limited Edition, drogerie, swatches, kajal, eyeshadow, bronzer, CATRICE, tragebilder, Nomadic Traces

Zudem ist das Produkt auf den Lippen extrem trocken und setzt sich stark in meinen Lippenfältchen ab. Die Nuance ist leider etwas Orange - dieser Farbeinschlag steht mir meiner Meinung nach überhaupt nicht. Die knallige Farbe ist für den Sommer definitiv toll, doch das Produkt konnte mich einfach nicht überzeugen. Ich kann den Lippenstift aus der Limited Edition nicht empfehlen. Wer trockene Lippen hat, Finger weg!

matt, look, le, review, lippenstift, lidschatten, Limited Edition, drogerie, swatches, kajal, eyeshadow, bronzer, CATRICE, tragebilder, Nomadic Traces

Die Nail Lacquer für 2,79 Euro machen einen guten ersten Eindruck. Catrice hat ein wirklich schönes Design entworfen und hat insgesamt 4 schicke Nuancen in der Kollektion. Zwei Farben haben ein mattes Finish, die anderen beiden Schätze schimmern ganz dezent. Catrice lockt mit guter Deckkraft und ultimativen Glanz.

matt, look, le, review, lippenstift, lidschatten, Limited Edition, drogerie, swatches, kajal, eyeshadow, bronzer, CATRICE, tragebilder, Nomadic Traces
matt, look, le, review, lippenstift, lidschatten, Limited Edition, drogerie, swatches, kajal, eyeshadow, bronzer, CATRICE, tragebilder, Nomadic Traces

Meine liebste Farbe ist "Boundless Peach", auch wenn der Schimmer auf den Nägeln leider etwas verloren geht. Die Farbe ist wie gemacht für den Frühling und Sommer. Diese Farbe würde auch als matte Farbnuance richtig schick aussehen - dafür hat Catrice aber einen Top Coat im Standardsortiment. Zwei Schichten Farbe reichten aus und die Trocknungszeit war okay. Mit dem recht breiten Pinsel konnte ich gut arbeiten.

matt, look, le, review, lippenstift, lidschatten, Limited Edition, drogerie, swatches, kajal, eyeshadow, bronzer, CATRICE, tragebilder, Nomadic Traces
matt, look, le, review, lippenstift, lidschatten, Limited Edition, drogerie, swatches, kajal, eyeshadow, bronzer, CATRICE, tragebilder, Nomadic Traces

Die Farbe "Wanderluxe" passt für mich besser in den Herbst. Bronze mit leichtem Goldfinish passt natürlich gut zum Eyeshadow, hält aber nicht besonders gut und ist sehr empfindlich gegen Kratzer. Der matte "Trip Into The Blue" ist dafür richtig hübsch und trocknet extrem schnell. Ein richtig schickes Jeansblau, auf dem sich bestimmt auch sehr gut Nailart verarbeiten lässt. In Kombination mit Weiss ein Highlight.

matt, look, le, review, lippenstift, lidschatten, Limited Edition, drogerie, swatches, kajal, eyeshadow, bronzer, CATRICE, tragebilder, Nomadic Traces

Bis auf die Lippen finde ich den Look richtig schön. Ich habe das Gefühl, dass meine Augen strahlen und bin damit sehr glücklich. Wirklich schade, dass der Lippenstift so austrocknet und daher für mich nichts ist. Obwohl ich das Make-up insgesamt total mag, passe ich irgendwie nicht wirklich zu den Pressefotos der "Normadic Traces" Limited Edition von Catrice. Eventuell werde ich mir noch den anderen Lack ansehen.

PR Sample

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen