Sonntag, 12. März 2017

Travel the World: faszinierender Orient & exotisches Indien

2017, abenteuerreise, abu dhabi, atlantis, dubai, emirates, erfahrung, exotisches indien, faszinierender orient, goa, indien, mumbai, muscat, orient, planung, reisebericht, sehenswürdigkeiten, travel, travel the world,

Was wäre eine Reise ohne aufregende Eindrücke? Unvergessliche Momente erleben und fremde Kulturen entdecken: ich war gespannt, was mich in diesem Urlaub erwartet! Auf der Suche nach einem besonderen Abenteuer kam ich auf ein exotisches Reiseziel und hatte mit Indien eine gute Wahl getroffen. Schon im letzten Jahr versuchte ich mehr aus meinem Urlaub zu machen und verschiedene Destinationen miteinander zu verbinden. Mit Emirates buchte ich einen günstigen Flug nach Dubai. Die größte Stadt der Vereinigten Arabischen Emirate kannte ich bereits und wollte  unbedingt noch einige Sehenswürdigkeiten abklappern. Mit der Metro kann man sich alle Attraktionen der Stadt ansehen, aber auch Taxi fahren ist in der Metropole sehr günstig! 

2017, abenteuerreise, abu dhabi, atlantis, dubai, emirates, erfahrung, exotisches indien, faszinierender orient, goa, indien, mumbai, muscat, orient, planung, reisebericht, sehenswürdigkeiten, travel, travel the world,
2017, abenteuerreise, abu dhabi, atlantis, dubai, emirates, erfahrung, exotisches indien, faszinierender orient, goa, indien, mumbai, muscat, orient, planung, reisebericht, sehenswürdigkeiten, travel, travel the world,
2017, abenteuerreise, abu dhabi, atlantis, dubai, emirates, erfahrung, exotisches indien, faszinierender orient, goa, indien, mumbai, muscat, orient, planung, reisebericht, sehenswürdigkeiten, travel, travel the world,
2017, abenteuerreise, abu dhabi, atlantis, dubai, emirates, erfahrung, exotisches indien, faszinierender orient, goa, indien, mumbai, muscat, orient, planung, reisebericht, sehenswürdigkeiten, travel, travel the world,
2017, abenteuerreise, abu dhabi, atlantis, dubai, emirates, erfahrung, exotisches indien, faszinierender orient, goa, indien, mumbai, muscat, orient, planung, reisebericht, sehenswürdigkeiten, travel, travel the world,
2017, abenteuerreise, abu dhabi, atlantis, dubai, emirates, erfahrung, exotisches indien, faszinierender orient, goa, indien, mumbai, muscat, orient, planung, reisebericht, sehenswürdigkeiten, travel, travel the world,

Mein Highlight war der Burj Khalifa, denn der Wolkenkratzer bietet eine atemberaubende Aussicht auf die gesamte Stadt und ist bei Sonnenuntergang besonders beliebt bei Touristen. Ein Fahrstuhl brachte mich innerhalb von nur 60 Sekunden in die 124. Etage: auf dem höchsten Gebäude der Welt wird einem ganz schön mulmig. Ebenfalls unvergesslich ist die Dubai Fountain, die größte Wasserfontäne der Welt! Die Wasserspiele sind mit Licht und Musik unterlegt, am Abend hatte ich zu "I Will Always Love You" Tränen in den Augen. Insgesamt ein sehr romantischer Abend, den ich gemeinsam mit meinem Mann und einem leckeren Essen in vollen Zügen genossen habe. Die Skyline ist übrigens auch einen Blick wert und ist auch tagsüber etwas Besonderes. 

2017, abenteuerreise, abu dhabi, atlantis, dubai, emirates, erfahrung, exotisches indien, faszinierender orient, goa, indien, mumbai, muscat, orient, planung, reisebericht, sehenswürdigkeiten, travel, travel the world,
2017, abenteuerreise, abu dhabi, atlantis, dubai, emirates, erfahrung, exotisches indien, faszinierender orient, goa, indien, mumbai, muscat, orient, planung, reisebericht, sehenswürdigkeiten, travel, travel the world,
2017, abenteuerreise, abu dhabi, atlantis, dubai, emirates, erfahrung, exotisches indien, faszinierender orient, goa, indien, mumbai, muscat, orient, planung, reisebericht, sehenswürdigkeiten, travel, travel the world,
2017, abenteuerreise, abu dhabi, atlantis, dubai, emirates, erfahrung, exotisches indien, faszinierender orient, goa, indien, mumbai, muscat, orient, planung, reisebericht, sehenswürdigkeiten, travel, travel the world,
2017, abenteuerreise, abu dhabi, atlantis, dubai, emirates, erfahrung, exotisches indien, faszinierender orient, goa, indien, mumbai, muscat, orient, planung, reisebericht, sehenswürdigkeiten, travel, travel the world,
2017, abenteuerreise, abu dhabi, atlantis, dubai, emirates, erfahrung, exotisches indien, faszinierender orient, goa, indien, mumbai, muscat, orient, planung, reisebericht, sehenswürdigkeiten, travel, travel the world,

Einen ganzen Tag verbrachte ich in der anliegenden Dubai Mall: eines der größten Einkaufszentren der Welt! Neben den Luxusmarken findet sich auch eine weitere Attraktion der Stadt in dem Gebäudekomplex: das Dubai Aquarium und der Underwater Zoo. Allerdings hätten wir uns diesen Ausflug sparen können, denn wir kennen aus Amerika bereits andere Dimensionen und mussten für die arabische Variante leider ziemlich lange anstehen. In Dubai sollte man gerenell genügend Zeit einplanen, denn auch unser Abstecher zum luxuriösen Burj Al Arab hat viel länger gedauert als erwartet. Dafür haben wir noch einen schönen Strandabschnitt gefunden und den Sonnenuntergang genossen. Ein Stück weiter finden sich das Hotel Atlantis, welches sich auf der berühmten Insel Palm Jumeirah befindet. Im letzten Jahr haben wir dort unseren Strandurlaub verbracht und können das bekannte Resort daher absolut empfehlen. 

2017, abenteuerreise, abu dhabi, atlantis, dubai, emirates, erfahrung, exotisches indien, faszinierender orient, goa, indien, mumbai, muscat, orient, planung, reisebericht, sehenswürdigkeiten, travel, travel the world,
2017, abenteuerreise, abu dhabi, atlantis, dubai, emirates, erfahrung, exotisches indien, faszinierender orient, goa, indien, mumbai, muscat, orient, planung, reisebericht, sehenswürdigkeiten, travel, travel the world,
2017, abenteuerreise, abu dhabi, atlantis, dubai, emirates, erfahrung, exotisches indien, faszinierender orient, goa, indien, mumbai, muscat, orient, planung, reisebericht, sehenswürdigkeiten, travel, travel the world,
2017, abenteuerreise, abu dhabi, atlantis, dubai, emirates, erfahrung, exotisches indien, faszinierender orient, goa, indien, mumbai, muscat, orient, planung, reisebericht, sehenswürdigkeiten, travel, travel the world,
2017, abenteuerreise, abu dhabi, atlantis, dubai, emirates, erfahrung, exotisches indien, faszinierender orient, goa, indien, mumbai, muscat, orient, planung, reisebericht, sehenswürdigkeiten, travel, travel the world,

Dubai ist in jedem Fall eine Reise wert, doch auch Abu Dhabi hat einiges zu bieten. Wie aus 1001 Nacht erstreckt sich die Scheich-Zayid-Moschee. Für das Bauwerk wurde nur hochwertiges Material verwendet, welches an jeder Ecke zum Staunen einlädt. Allerdings musste ich mich für den Besuch komplett verhüllen und sogar ein Kopftuch tragen. Dafür fühlte ich mich in der größten Moschee in den Vereinigten Arabischen Emiraten wie bei Aladin. Die abendliche Beleuchtung ist unbeschreiblich und sorgt für unvergessliche Augenblicke! Um die Skyline von Abu Dhabi noch besser genießen zu können, ging es in ein Riesenrad an der Marina Mall. Vom Hafen aus hat man einen tollen Blick über die Stadt und kann das legendäre Emirates Palace bewundern. 

2017, abenteuerreise, abu dhabi, atlantis, dubai, emirates, erfahrung, exotisches indien, faszinierender orient, goa, indien, mumbai, muscat, orient, planung, reisebericht, sehenswürdigkeiten, travel, travel the world,
2017, abenteuerreise, abu dhabi, atlantis, dubai, emirates, erfahrung, exotisches indien, faszinierender orient, goa, indien, mumbai, muscat, orient, planung, reisebericht, sehenswürdigkeiten, travel, travel the world,
2017, abenteuerreise, abu dhabi, atlantis, dubai, emirates, erfahrung, exotisches indien, faszinierender orient, goa, indien, mumbai, muscat, orient, planung, reisebericht, sehenswürdigkeiten, travel, travel the world,
2017, abenteuerreise, abu dhabi, atlantis, dubai, emirates, erfahrung, exotisches indien, faszinierender orient, goa, indien, mumbai, muscat, orient, planung, reisebericht, sehenswürdigkeiten, travel, travel the world,
2017, abenteuerreise, abu dhabi, atlantis, dubai, emirates, erfahrung, exotisches indien, faszinierender orient, goa, indien, mumbai, muscat, orient, planung, reisebericht, sehenswürdigkeiten, travel, travel the world,
2017, abenteuerreise, abu dhabi, atlantis, dubai, emirates, erfahrung, exotisches indien, faszinierender orient, goa, indien, mumbai, muscat, orient, planung, reisebericht, sehenswürdigkeiten, travel, travel the world,
2017, abenteuerreise, abu dhabi, atlantis, dubai, emirates, erfahrung, exotisches indien, faszinierender orient, goa, indien, mumbai, muscat, orient, planung, reisebericht, sehenswürdigkeiten, travel, travel the world,
2017, abenteuerreise, abu dhabi, atlantis, dubai, emirates, erfahrung, exotisches indien, faszinierender orient, goa, indien, mumbai, muscat, orient, planung, reisebericht, sehenswürdigkeiten, travel, travel the world,

Nach so vielen Eindrücken war ein Besuch im Yas Waterworld die richtige Entscheidung: der Aquapark hat neben einem lazy River auch viele rasante Attraktionen wie einen Watercoaster und diverse Rutschen. Da wir viele verschiedene Orte in einem engen Zeitrahmen besichtigen wollten, ging es zum nächsten Stopp auf unserer Rundreise: Muscat ist die Hauptstadt Omans und ähnlich wie unserer vorherigen Ziele sehr wohlhabend durch den Export von Erdöl. Im Reich des Sultans haben wir uns den Palast und einen traditionellen Souk besucht. Der Wüstenstaat wir auch gerne als Karibik des Orients bezeichnet und war daher ideal für eine Delphintour und einen Schnorchelausflug. Diese Tiere in freier Natur zu erleben war ein weiterer Höhepunkt unserer Abenteuerreise. Schnorcheln gehört generell zu meinen Favoriten und das Sultanat Oman hat mich mit seiner wunderschönen Unterwasserwelt begeistert. 

2017, abenteuerreise, abu dhabi, atlantis, dubai, emirates, erfahrung, exotisches indien, faszinierender orient, goa, indien, mumbai, muscat, orient, planung, reisebericht, sehenswürdigkeiten, travel, travel the world,
2017, abenteuerreise, abu dhabi, atlantis, dubai, emirates, erfahrung, exotisches indien, faszinierender orient, goa, indien, mumbai, muscat, orient, planung, reisebericht, sehenswürdigkeiten, travel, travel the world,
2017, abenteuerreise, abu dhabi, atlantis, dubai, emirates, erfahrung, exotisches indien, faszinierender orient, goa, indien, mumbai, muscat, orient, planung, reisebericht, sehenswürdigkeiten, travel, travel the world,

Für den exotischen Teil unserer Reise ging es mit dem Schiff nach Indien. Lange Flugzeiten finde ich sehr unangenehm, weshalb ich mich mit zwei Seetagen besser anfreunden konnte. Unser erstes Ziel war Goa, schließlich gibt es dort traumhafte Palmenstrände. Einen Kulturschock habe ich nicht bekommen, trotzdem muss man sich auf Indien einstellen und die Ausflüge im Vorfeld planen. Land und Leute schaut man sich in Old Goa an, wo wir die Kathedrale Sé und die Basilika Bom Jesus besichtigt haben. Auch der Shri-Mangeshi-Tempel in Ponda war ein erster Vorgeschmack auf die indische Kultur. Besonders spannend waren die heiligen Kühe, die in Indien tatsächlich an jeder Ecke rumlaufen und natürlich auch vor den Tempelanlagen auf uns gewartet haben. 

2017, abenteuerreise, abu dhabi, atlantis, dubai, emirates, erfahrung, exotisches indien, faszinierender orient, goa, indien, mumbai, muscat, orient, planung, reisebericht, sehenswürdigkeiten, travel, travel the world,
2017, abenteuerreise, abu dhabi, atlantis, dubai, emirates, erfahrung, exotisches indien, faszinierender orient, goa, indien, mumbai, muscat, orient, planung, reisebericht, sehenswürdigkeiten, travel, travel the world,
2017, abenteuerreise, abu dhabi, atlantis, dubai, emirates, erfahrung, exotisches indien, faszinierender orient, goa, indien, mumbai, muscat, orient, planung, reisebericht, sehenswürdigkeiten, travel, travel the world,
2017, abenteuerreise, abu dhabi, atlantis, dubai, emirates, erfahrung, exotisches indien, faszinierender orient, goa, indien, mumbai, muscat, orient, planung, reisebericht, sehenswürdigkeiten, travel, travel the world,
2017, abenteuerreise, abu dhabi, atlantis, dubai, emirates, erfahrung, exotisches indien, faszinierender orient, goa, indien, mumbai, muscat, orient, planung, reisebericht, sehenswürdigkeiten, travel, travel the world,
2017, abenteuerreise, abu dhabi, atlantis, dubai, emirates, erfahrung, exotisches indien, faszinierender orient, goa, indien, mumbai, muscat, orient, planung, reisebericht, sehenswürdigkeiten, travel, travel the world,
2017, abenteuerreise, abu dhabi, atlantis, dubai, emirates, erfahrung, exotisches indien, faszinierender orient, goa, indien, mumbai, muscat, orient, planung, reisebericht, sehenswürdigkeiten, travel, travel the world,
2017, abenteuerreise, abu dhabi, atlantis, dubai, emirates, erfahrung, exotisches indien, faszinierender orient, goa, indien, mumbai, muscat, orient, planung, reisebericht, sehenswürdigkeiten, travel, travel the world,
2017, abenteuerreise, abu dhabi, atlantis, dubai, emirates, erfahrung, exotisches indien, faszinierender orient, goa, indien, mumbai, muscat, orient, planung, reisebericht, sehenswürdigkeiten, travel, travel the world,

Bei der Besichtigung sind übrigens keine Schuhe erlaubt, daher sollte man unbedingt Socken mitnehmen. Zum Glück waren die Temperaturen zu Jahresbeginn noch erträglich - viel getrunken habe ich nämlich nicht, denn die Toiletten sind wirklich nicht zu empfehlen! Besonders beeindruckt war ich von unserer nächsten Station in New Mangalore: der Tempel der Tausend Säulen war faszinierend und auch die Aussicht vom Bahubali Tempel in Karkala war unbeschreiblich schön. Die Umgebung bietet tolle Landschaften und diese besonderen Eindrücke sind unvergesslich. Neben vielen Highlights auf unserer Reise gab es natürlich auch Sehenwürdigkeiten, die mich nicht vom Hocker gehauen haben. Dazu gehören die Tempelanlagen von Udupi und der Besuch einer Obstplantage. Vielleicht war es aber auch nur zu viel Kultur in kürzester Zeit: schließlich muss man auch das Umfeld in Indien verarbeiten. 

2017, abenteuerreise, abu dhabi, atlantis, dubai, emirates, erfahrung, exotisches indien, faszinierender orient, goa, indien, mumbai, muscat, orient, planung, reisebericht, sehenswürdigkeiten, travel, travel the world,
2017, abenteuerreise, abu dhabi, atlantis, dubai, emirates, erfahrung, exotisches indien, faszinierender orient, goa, indien, mumbai, muscat, orient, planung, reisebericht, sehenswürdigkeiten, travel, travel the world,
2017, abenteuerreise, abu dhabi, atlantis, dubai, emirates, erfahrung, exotisches indien, faszinierender orient, goa, indien, mumbai, muscat, orient, planung, reisebericht, sehenswürdigkeiten, travel, travel the world,
2017, abenteuerreise, abu dhabi, atlantis, dubai, emirates, erfahrung, exotisches indien, faszinierender orient, goa, indien, mumbai, muscat, orient, planung, reisebericht, sehenswürdigkeiten, travel, travel the world,
2017, abenteuerreise, abu dhabi, atlantis, dubai, emirates, erfahrung, exotisches indien, faszinierender orient, goa, indien, mumbai, muscat, orient, planung, reisebericht, sehenswürdigkeiten, travel, travel the world,
2017, abenteuerreise, abu dhabi, atlantis, dubai, emirates, erfahrung, exotisches indien, faszinierender orient, goa, indien, mumbai, muscat, orient, planung, reisebericht, sehenswürdigkeiten, travel, travel the world,

Die Leute waren zwar freundlich, doch an vielen Stellen kann man seine Augen doch nicht vor der Armut in diesem Land verschließen. Zum Ende unserer Reise ging es nach Mumbai, wo ich dank der 18 Millionen Einwohner und dem unfassbaren Verkehrsaufkommen doch noch Magenschmerzen bekam. Ich fühlte mich in dem Gedränge nicht wirklich wohl, doch letztlich möchte ich diese Erfahrung nicht missen. Zu Fuß gingen wir zum Gateway of India, denn wir wollten und unbedingt die Höhlentempel von Elephanta Island ansehen. Die Anlage gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO und dient der Verehrung Shivas. 

2017, abenteuerreise, abu dhabi, atlantis, dubai, emirates, erfahrung, exotisches indien, faszinierender orient, goa, indien, mumbai, muscat, orient, planung, reisebericht, sehenswürdigkeiten, travel, travel the world,
2017, abenteuerreise, abu dhabi, atlantis, dubai, emirates, erfahrung, exotisches indien, faszinierender orient, goa, indien, mumbai, muscat, orient, planung, reisebericht, sehenswürdigkeiten, travel, travel the world,
2017, abenteuerreise, abu dhabi, atlantis, dubai, emirates, erfahrung, exotisches indien, faszinierender orient, goa, indien, mumbai, muscat, orient, planung, reisebericht, sehenswürdigkeiten, travel, travel the world,
2017, abenteuerreise, abu dhabi, atlantis, dubai, emirates, erfahrung, exotisches indien, faszinierender orient, goa, indien, mumbai, muscat, orient, planung, reisebericht, sehenswürdigkeiten, travel, travel the world,
2017, abenteuerreise, abu dhabi, atlantis, dubai, emirates, erfahrung, exotisches indien, faszinierender orient, goa, indien, mumbai, muscat, orient, planung, reisebericht, sehenswürdigkeiten, travel, travel the world,
2017, abenteuerreise, abu dhabi, atlantis, dubai, emirates, erfahrung, exotisches indien, faszinierender orient, goa, indien, mumbai, muscat, orient, planung, reisebericht, sehenswürdigkeiten, travel, travel the world,
2017, abenteuerreise, abu dhabi, atlantis, dubai, emirates, erfahrung, exotisches indien, faszinierender orient, goa, indien, mumbai, muscat, orient, planung, reisebericht, sehenswürdigkeiten, travel, travel the world,
2017, abenteuerreise, abu dhabi, atlantis, dubai, emirates, erfahrung, exotisches indien, faszinierender orient, goa, indien, mumbai, muscat, orient, planung, reisebericht, sehenswürdigkeiten, travel, travel the world,
2017, abenteuerreise, abu dhabi, atlantis, dubai, emirates, erfahrung, exotisches indien, faszinierender orient, goa, indien, mumbai, muscat, orient, planung, reisebericht, sehenswürdigkeiten, travel, travel the world,

Die Fähre benötigt zur Insel eine ganze Stunde, doch die Aussicht auf das Taj Mahal Palace und den Hafen lohnt sich in jedem Fall. Auf der dicht bewaldeten Insel befinden sich mehrere Höhlen, darin finden sich aufwendig aus dem Fels herausgehauenen Säulen und Skulpturen. Ein beeindruckender Ausflug, der uns auch noch zu einem kleinen See auf der Insel geführt hatte. Dort konnte man Falken in freier Wildbahn beobachten. Nach schönen Stunden auf Elephanta Island und tollen Souvenirs ging es zurück in die Shopping Street der Stadt. Ehrlich gesagt hatten wir nicht damit gerechnet, dass wir bei Nike, Adidas & Co. ganz normale Preise vorfinden - somit haben wir uns das Gedränge gespart und haben einen Nachmittag im Prince of Wales Museum verbracht. Das von einem Palmenhain umgebene Gebäude ist ein architektonisches Meisterwerk und bietet eine unglaublich schöne Sammlung an Objekten. 

2017, abenteuerreise, abu dhabi, atlantis, dubai, emirates, erfahrung, exotisches indien, faszinierender orient, goa, indien, mumbai, muscat, orient, planung, reisebericht, sehenswürdigkeiten, travel, travel the world,
2017, abenteuerreise, abu dhabi, atlantis, dubai, emirates, erfahrung, exotisches indien, faszinierender orient, goa, indien, mumbai, muscat, orient, planung, reisebericht, sehenswürdigkeiten, travel, travel the world,
2017, abenteuerreise, abu dhabi, atlantis, dubai, emirates, erfahrung, exotisches indien, faszinierender orient, goa, indien, mumbai, muscat, orient, planung, reisebericht, sehenswürdigkeiten, travel, travel the world,
2017, abenteuerreise, abu dhabi, atlantis, dubai, emirates, erfahrung, exotisches indien, faszinierender orient, goa, indien, mumbai, muscat, orient, planung, reisebericht, sehenswürdigkeiten, travel, travel the world,

Im ehemaligen Bombay gibt es natürlich noch viele weitere Sehenswürdgkeiten wie die hängenden Gärten, Chhatrapati Shivaji Terminus und Dhobi Ghat. Ich bin begeistert von dieser atemberaubenden Stadt und würde Mumbai wieder besuchen. Auch Sri Lanka ist für uns ein interessantes Reiseziel. Vielleicht schaffen wir es auch irgendwann noch zum Taj Mahal in Agra. Es war die richtige Entscheidung sich auf das Abenteuer Indien einzulassen: diese Reise werde ich mit Sicherheit niemals vergessen. Faszinierender Orient & exotisches Indien: eine gelungene Kombination, viel Kultur und unbeschreibliche Eindrücke.

10 Kommentare:

  1. oh wow ♥ so viele tolle Eindrücke, da kriegt man richtig Fernweh! Richtig schöner Bericht!

    AntwortenLöschen
  2. Mega tolle Eindrücke! Ich bin begeistert! Ich bekomme wieder Fernweh! Danke für diese tollen und schönen Eindrücke ❤

    Küsschen ❤

    AntwortenLöschen
  3. Super tolle Bilder! Ich muss dan nochmal kurz weg...Urlaub buchen :)
    Liebe Grüße Nadine von tantedine.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben den nächsten Urlaub auch schon gebucht :-)

      Löschen
  4. Ein richtig schöner Bericht und tolle Eindrücke, da komme ich gleich in Urlaubsstimmung!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war auch wirklich ein tolles Erlebnis in Indien <3

      Löschen
  5. Dubai reizt mich als Reiseziel einfach gar nicht, aber die Bilder zeigen wirklich wie wunderschön die Stadt ist.
    Aber indien will ich in meinem Leben auch unbedingt noch bereisen. Da gibt es einiges was ich sehen und kennenlernen möchte . Aber ich bin kein großer Flugfan, daher weiß ich noch nicht wie ich das schaffen soll :D

    Liebe Grüße Anni von http://hydrogenperoxid.net

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deshalb sind wir auch mit dem Schiff nach Indien gefahren - ich mag nicht so lange fliegen! Dubai ist tatsächlich eine Stadt für sich, uns gefällt es. Als nächstes geht es für uns in den Schnorchelurlaub nach El Gouna.

      Löschen
  6. Vielen vielen Dank für die tollen Bilder und dem schönen Text. Ich bin echt begeistert. Wie beeindruckend muss es erst sein, das alles live zu sehen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tatsächlich können die Bilder nicht zeigen, wie schön es wirklich war! Wir waren begeistert und würden diese Reise wieder machen. Es war beeindruckend und ein echtes Abenteuer <3

      Löschen