Montag, 27. Juli 2015

Yankee Candle "Out of Africa" Herbst 2015

Auf die Yankee Candle Kollektion für den Herbst 2015 habe ich schon länger gewartet, schließlich spielt der Sommer dieses Jahr ein fieses Spiel: Regen statt Sonnenschein - so habe ich mir die warme Jahreszeit nicht vorgestellt! Mit den neuen "Out of Africa" Düften kann ich in meinem Wohnzimmer wengstens von einem schönen Urlaub träumen. Ich habe mich für die Tarts entschieden, diese kosten 2,19 Euro pro Stück.

duftbeschreibung, duftkerzen, düfte, egyptian musk, erfahrung, herbst, herbst 2015, kilimanjaro stars, madagascan orchid, neue kollektion, neue sorten, out of africa, serengeti sunset, tarts, winter, yankee candle

Die kleinen Wachstarts kaufe ich am liebsten, da der Duft unheimlich intensiv ist und man selbst dosieren kann. Ich breche mir einfach ein kleines Stück vom Tart ab und nutze dann meine Duftlampe. Bei mir brennt fast jeden Tag eine Duftkerze - wechseln lässt sich das feste Wachs im Tiefkühler, da sich die Schicht durch die Kälte von selbst ablöst. Meine Sammlung besteht mittlerweile auf vielen verschiedenen Düften.

duftbeschreibung, duftkerzen, düfte, egyptian musk, erfahrung, herbst, herbst 2015, kilimanjaro stars, madagascan orchid, neue kollektion, neue sorten, out of africa, serengeti sunset, tarts, winter, yankee candle

Mein Favorit ist definitiv "Serengeti Sunset", denn die Mischung aus Früchten trifft genau meinen Geschmack. Der frische Duft, die intensive Farbe und das schöne Bild auf dem Tart sorgen für Begeisterung. Angezündet verbreitet sich eine wohltuende Wärme im ganzen Raum, allerdings sticht die Duftnote Amber deutlich hervor. Ansonsten beinhaltet der Serengeti Mix Lotusblumen und Zitrusfrüchte. Ein angenehmer Duft, der nicht nur in den Herbst passt: auch ein warmer Sommerabend ist wie gemacht für diese Kreation von Yankee Candle.

duftbeschreibung, duftkerzen, düfte, egyptian musk, erfahrung, herbst, herbst 2015, kilimanjaro stars, madagascan orchid, neue kollektion, neue sorten, out of africa, serengeti sunset, tarts, winter, yankee candle

Blumige Düfte sind in der Regel nicht mein Fall, deshalb habe ich mit "Madagascan Orchid" auch ein kleines Problem. Der Duft ist exotisch und durch die enthaltene Vanillenote auch lecker, doch der intensive Duft sorgt schnell für Kopfschmerzen. Daher passe ich mir der Dosierung auf und nehme nur eine kleine Ecke. Die Mischung aus Orchidee und Lilie erinnert an ein Parfum. Für mich hätte diese Variante in den Frühling gepasst.

duftbeschreibung, duftkerzen, düfte, egyptian musk, erfahrung, herbst, herbst 2015, kilimanjaro stars, madagascan orchid, neue kollektion, neue sorten, out of africa, serengeti sunset, tarts, winter, yankee candle

Perfekt für den Herbst ist "Egyptian Musk", denn der frische Duft aus Moschus, Zedernholz und Vanille schafft eine echte Wohlfühloase. Die goldbraune Färbung und der edle Duft machen einen guten Eindruck und gefallen mir. Allerdings entwickelt der Duft bereits nach kurzer Zeit einen sehr kräftigen Charakter. Daher bin ich auch bei diesem Tart lieber sparsam und hebe mir den Rest für andere Tage auf. Diese harmonischen Duftnuancen eignen sich für kühle Tage im goldenen Herbst und werden auch im Winter noch eine gute Figur machen.

duftbeschreibung, duftkerzen, düfte, egyptian musk, erfahrung, herbst, herbst 2015, kilimanjaro stars, madagascan orchid, neue kollektion, neue sorten, out of africa, serengeti sunset, tarts, winter, yankee candle

Das nachtblaue Tart "Kilimanjaro Stars" gehört ebenfalls zu den frischen Düften und sorgt an kühlen Herbsttagen für eine romantische Stimmung. Der Duft gefällt mir viel besser als gedacht und ist mein zweites Highlight der Kollektion. Frische Minze und Patchouli zaubern einen sehr klaren, frischen Duft. Zum durchatmen und entspannen, während man von einem Urlaub in den Bergen träumt. Der sonst so kühle Duft hat auch seine warmen Facetten: ein gemütlicher Abend auf der Couch ist gesichert. Eine sehr interessante Mischung von Yankee Candle.

10 Kommentare:

  1. Kilimanjaro Stars habe ich mir als Housewarmer geholt und finde den Duft traumhaft. Ich kann Dir ans Herz legen auch zu einem Glas zu greifen, weil die total super sind und auch gut aussehen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. zu weihnachten werde ich mir ein großes glas christmas cookie gönnen <3

      Löschen
  2. Egyptian Musk hört sich von der Duftzusammensetzung sehr spannend an.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich bin der meinung es gibt ein ähnliches tart, aber ich komme nicht auf den namen :-p

      Löschen
  3. Die Düfte klingen alle wirklich sehr verlockend! Ich glaube wir würde die Variante mit der Orchidee gut gefallen.

    Liebe Grüße
    Lu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich bin immer wieder von yankee candle überrascht, kann ich absolut empfehlen!

      Löschen
  4. Ich finde die Düfte auch gut gelungen den Seregenti Sunset ist lecker!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ich mir gedacht, dass Sunset auch dein Favorit ist :-*

      Löschen
  5. Die klingen ja auch spannend =) ich hatte allerdings schon lange nichts mehr an...muss ich mal ändern, habe ja von meinen "alten" noch so viele liegen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach süße, du hattest doch sonst immer schon morgens ne duftkerze an! im habe im winter aber auch einen größeren "verbrauch" ^^

      Löschen